10. Oktober 2015 – ein Ort der Begegnung!

Die Sonne zeigte sich doch noch: Am Samstag, 10. Oktober feierten wir gemeinsam mit internationaler Musik und Tänzen, leckerer Pizza und Brot aus dem Holzbackofen. Die Bewohner des Lautlinger Wegs, die KuKuks, Schaulustige und ‚Zufälligvorbeikommende‘ ergaben ein buntes, multikulturelles Gesamtbild.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nachdem in der ersten Augustwoche nochmals fleißig gewerkelt wurde, sieht der Bürgergarten nun schon sehr schön aus … auch haben die Rasenflächen ein sattes Grün erhalten und die gespendeten Bäume sind gut angewachsen. Vorerst muss das Gras noch weiter wachsen und der Anschluss an das dritte Wohngebäude hergestellt werden. Noch im Frühherbst wollen wir eine Schaukel bauen und den ersten Bauabschnitt (im Frühjahr folgt dann der Feinschliff) abschließen. Anfang Oktober können wir dann den Platz voraussichtlich öffnen! Auch wollen wir im Oktober einen Aktionstag durchführen mit Brotbacken, Spielen, Musik u.a., dazu sind alle herzlich eingeladen. Wir melden uns noch mit exakten Terminen und geben noch Genaueres bekannt.

Bis dahin liebe Grüße . Die KuKuks.

 
 
 
 
 
 

Vorläufig letzte Bauwoche im August

Vom Montag, den 3. August bis Samstag, den 8. August sind alle herzlich eingeladen mitzubauen und mitzugestalten. Ab 10.30h dürfen alle Freiwilligen einfach in den Lautlinger Weg kommen.

Und am 8. August ab 17.00 Uhr wird es ein kleines Helferfest geben.

Prochaine activité en août:
Du lundi 3 août jusqu’au samedi 8 août, tous les volontaires sont invités à construire et à bâtir sur la place derrière les bâtiments. Les travailleurs de l’entreprise „KuKuk“ commencent leur travail à 10h30.

Samedi 8 août, nous avons prévu un pique-nique dans l’après-midi avec tous ceux qui nous ont aidé.

Next activity in August
From Monday, 3rd August until Saturday 8th August, volunteers are welcome to build and construct with us on the place behind the buildings. The KuKuks will be on site from 10:30 a.m.

On 8th August from 5:00 p.m. on we are going to have a picnic with all those who helped us.

KuKuk-Bautag I

Das  KuKuk Team packt an. Sichtbar sind bereits Teile eines Baumhauses, eines Sandkastens,  einer Grillstelle und einer Fläche mit  Containerelementen für den Backofen. Es stehen auch schon verschiedene Hochbeete.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die ersten Bautage haben begonnen

Den Jugendlichen des Michael Bauer Werkhofs sind wir sehr dankbar, dass sie den Anfang gemacht haben. Sie haben im wahrsten Sinne des Wortes des Platz geebnet, auf dem weitere freiwillige Helfer nun gestalten können.

 
 
 
 

 

Fleißige Helfer geben dem Platz langsam ein Gesicht! Löcher graben, sägen, bohren, Stämme stellen – alles packen die jungen Menschen mit Elan an. DANKE!

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spielcontainer beim Kirchentag

Der Spielcontainer ist an seiner zweiten Station angekommen – auf dem Evangelischen Kirchentag in Stuttgart, im Stadtpark – und wird von vielen Kindern mit Begeisterung bespielt. Besucher sind herzlich willkommen.

 
Bei einem Spielcontainer in der Stadt ist mir wichtig, dass die Kinder mal ordentlich klettern können! (Josephine, 5 Jahre alt, mit ihrem Modell)
 
 
 
 
 
 

Der Spielcontainer verlässt den Möhringer Spitalhof

 
 
... zunächst zum Kirchentag.
 
 
 
 
 
 

Die Spielbox zieht weiter: Zunächst kann sie auf dem evangelischen Kirchentag in Stuttgart im Stadtgarten besucht werden. Dort steht sie von Donnerstag, 4. Juni bis Sonntag, 7. Juni. Im Anschluss daran wird sie zu ihrem – vorerst einmal – dritten Standort transportiert: Sie wird auf dem Gelände des Flüchtlingsheims am Lautlinger Weg in Möhringen platziert und ist offen für alle, die Lust haben, dort zu spielen.

150422-Banner-Spitalhof_web

Das Kennenlernen setzt sich fort

Die Kontakte zu den Bewohnern des Flüchtlingsheims werden intensiver. Gut gelaunt und hoch motiviert werkelten die KuKuks zusammen mit kleinen und großen Menschen vor Ort.