Das Kennenlernen setzt sich fort

Die Kontakte zu den Bewohnern des Flüchtlingsheims werden intensiver. Gut gelaunt und hoch motiviert werkelten die KuKuks zusammen mit kleinen und großen Menschen vor Ort.